Go Wild!

Go Wild!

Leopard, Zebra, Python - Animalprint als Must-Have der Saison

Trendsetter Marc Cain

Marc Cain, der Pionier des Leo-Musters, zeigt auch heuer, dass Animal-Print nie langweilig wird. Die aktuellen Kollektionen bieten durch das außergewöhnliche Design neue Interpretationen des Musters.

Kombinieren leicht gemacht

Trotz der auffälligen Musterung kann man Animal-Print einfach und vielseitig einsetzen. Vor allem in lässigen Outfits oder mittels Stilbrüchen kann man den tierischen Druck perfekt integrieren.
Stilsichere Gefährten sind Denim und Leder-Pieces!

Hoch im Kurs: der Snake-Print

Setzen sie ein Statement mit Ihrem Komplettlook in Schlangen-Optik!
In diesem Fall spricht die Kleidung für sich, empfehlenswert sind daher dezente Accessoires. Schuhe oder Taschen, welche die Farbtöne aus dem Muster wieder aufgreifen, sind besonders passend und unterstützen den Look.

Bitte nicht so wild!

Wem Mantel oder Kleid in Animal-Print zu wild ist, kann auch auf tierische Highlights in Form von Schuhen setzen.
Auch kleine animalische Akzente verleihen dem Outfit das gewisse Etwas.

ENTDECKE NOCH WEITERE TRENDS